Willkommen auf unseren Tourismusseiten!

Veranstaltungen

Drucken
 
Mittwoch, 02. Januar 2019 - Dienstag, 31. Dezember 2019 14:00 Uhr ganzjährig

Im HafenBus durch die Überseehäfen

Die Seestadt hat eine maritime Seite, die selbst den meisten Bremerhavenern bisher verborgen blieb. Doch das ist jetzt vorbei. Der HafenBus fährt durch den Überseehäfenbereich, über das beeindruckende Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem interessanten Bereich "High & Heavy" im Norden der Stadt. Bislang war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der Zugang zu diesen Betriebsgeländen verwehrt. Doch dieses Problem wurde gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist jetzt für unsere Gäste aus nächster Nähe zu bestaunen. Fahrtzeiten: 01. Januar 2019 - 31. Dezember 2019 Mo. – So. 14:00 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf 13. April 2019 – 27. Oktober 2019 Mo. – Fr., 14:00 Uhr und 16:30 Uhr Sa./So./Feiertag* 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:30 Uhr120 Minuten LeistungsdauerDer HafenBus bietet die Möglichkeit der Mitnahme von einem Rollstuhl pro Tour. Bitten geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung an.Tickets nach Verfügbarkeit in den Tourist-Infos bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt oder direkt am Bus ab 15 Minuten vor Abfahrt! Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung. Reservierte Tickets müssen bis spätestens 60 Min. vor Tourbeginn in einer unserer o. g. Tourist-Infos abgeholt werden.Achtung: Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass muss während der Fahrt/Führung mit sich geführt werden! Fahrtroute variabel. 

Fischereihafen - Havenwelten - Überseehäfen, Bremerhaven, 27568 Bremerhaven
Samstag, 13. April 2019 - Samstag, 26. Oktober 2019 Jeden Samstag 11:00 - 13:00 Uhr

Alles rund um den Fisch

Warum wird Bremerhaven die „größte Kühltruhe Europas“ genannt? Wo wurde der erste deutsche Fischdampfer gebaut? Wo werden täglich 20 Millionen Fischstäbchen hergestellt? Dies alles und noch viel mehr erfahren Sie auf einer zweistündigen Zeitreise mit dem Bus durch den Fischereihafen. Ein Besuch des historischen Fischtrawlers „Gera“ darf dabei natürlich nicht fehlen.

Fischereihafen, ab/an Haltestelle vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum, 27568 Bremerhaven
Dienstag, 22. Oktober 2019 10:30 Uhr

Mit der ganzen Familie eine Zeitreise unternehmen? Im Deutschen Auswandererhaus ist das möglich: In den Familienführungen begeben sich Eltern und Kinder gemeinsam auf die Spuren von Auswanderern in die Neue Welt. Große Geschichtsfreunde haben Zeit, an den Hörstationen mehr über die Lebenswege der Auswanderer zu erfahren. Kleine Weltenbummler bekommen währenddessen spielerische Einblicke in das Reisegepäck und lernen mehr über die Gründe für eine Auswanderung. An Bord sind dann junge und alte Abenteurer gleichermaßen gefordert, wenn es gilt, Geschick im Erstellen von Seemannsknoten unter Beweis zu stellen. So führt der spannende Rundgang die Teilnehmer bis nach New York, wo sie erfahren, wie sich die Auswanderer in ihrer neuen Heimat einlebten. Anschließend haben Familien die Möglichkeit, selbstständig den Ausstellungsteil zu 300 Jahren Einwanderungsgeschichte zu erkunden, in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu recherchieren oder im Museumskino noch mehr über die Migranten zu erfahren.Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0 

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven
Donnerstag, 24. Oktober 2019 10:30 Uhr

Mit der ganzen Familie eine Zeitreise unternehmen? Im Deutschen Auswandererhaus ist das möglich: In den Familienführungen begeben sich Eltern und Kinder gemeinsam auf die Spuren von Auswanderern in die Neue Welt. Große Geschichtsfreunde haben Zeit, an den Hörstationen mehr über die Lebenswege der Auswanderer zu erfahren. Kleine Weltenbummler bekommen währenddessen spielerische Einblicke in das Reisegepäck und lernen mehr über die Gründe für eine Auswanderung. An Bord sind dann junge und alte Abenteurer gleichermaßen gefordert, wenn es gilt, Geschick im Erstellen von Seemannsknoten unter Beweis zu stellen. So führt der spannende Rundgang die Teilnehmer bis nach New York, wo sie erfahren, wie sich die Auswanderer in ihrer neuen Heimat einlebten. Anschließend haben Familien die Möglichkeit, selbstständig den Ausstellungsteil zu 300 Jahren Einwanderungsgeschichte zu erkunden, in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu recherchieren oder im Museumskino noch mehr über die Migranten zu erfahren.Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0 

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven
Donnerstag, 24. Oktober 2019 20:00 Uhr

Improshow

Comedy und Theater auf Zuruf! Keine der Geschichten ist vorher geplant oder geprobt. Es gibt keine Regie, kein Textbuch und kein Bühnenbild. Alles entsteht live vor den Augen des Publikums! Mit dem größten Risiko stürzen sich die Improprofis von instant impro auf die Vorschläge der Zuschauer und bringen Szenen aller Genres auf die Bretter. Mal alltäglich, mal schräg, mal verliebt, aber immer unterhaltsam und mit garantiertem Comedyfaktor. Ein spannungsgeladener Theaterabend zwischen roten Rosen und nassen Schwämmen. Und auch das gibt es bei instant impro: Zuschauer stürmen auf die Bühne, um sich mit einem Küsschen für eine großartige Szene bei den Akteuren zu bedanken. Jede Szene ist eine Uraufführung. Einmalig und unvergessen.

Theater im Fischereihafen, Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven
Freitag, 25. Oktober 2019 - Samstag, 26. Oktober 2019 Fr. 18 bis 21 Uhr und Sa. 10 bis 16 Uhr

Improtheater-Workshop in Bremerhaven

Ein Workshop für alle, die Ihrer Spontaneität ein wenig auf die Sprünge helfen wollen oder einfach mal ausprobieren möchten, wie Improtheater funktioniert ...Improvisation kann jeder lernen. Sie fördert die Kreativität, Offenheit und Akzeptanz und macht jede Menge Spaß. Improvisation ist nicht nur für die Theaterbühne hilfreich, sondern unterstützt uns auf jeder Lebensbühne, ein Leben lang.Wenn Ihr Lust habt, einfach mal den Kopf zu verlieren und den eigenen Impulsen zu vertrauen, seid Ihr in diesem Workshop genau richtig. Ihr schnuppert gemeinsam mit anderen Teilnehmern und uns in die Philosophie und Methode des Improvisationstheaters rein. Im Vordergrund steht der Spaß am Tun. Jeder kann mitmachen!Wann? 25.10., 18 - 21 Uhr, 26.10., 10 - 16 Uhr (inkl. kurzer Mittagspause)Wo? In der "Villa" des afz, Vieländer Weg 166 in BremerhavenWieviel? 149,- Euro inkl. MwSt.Wie? Anmeldungen bitte per Email unter mail@instant-impro.de.

"Die Villa" - afz, Vieländer Weg 166, 27574 Bremerhaven
Freitag, 25. Oktober 2019 18:30 Uhr

Nachts alleine im Museum? Nicht ganz: Denn bei dieser Familiennachtwanderung folgen Erwachsene und Kinder gemeinsam dem Museumsnachtwächter durch die verlassene Ausstellung und lernen das Deutsche Auswandererhaus von einer ganz anderen Seite kennen. Ausgestattet mit einer Laterne leuchten die kleinen Abenteurer ihren Eltern den Weg und unterstützen den Nachtwächter bei seinen Aufgaben. Die Führung richtet sich ausschließlich an Familien mit Kindern und dauert etwa eine Stunde. Vor der Führung besteht die Möglichkeit, im Museumsrestaurant Speisesaal zu Abend zu essen.Bei einfachem Fingerfood wie Burger, Pommes oder einer vegetarischen Variante können sich die Nachtwächterassistenten für den Rundgang stärken.Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0Preis für die Nachtwanderung pro Familie (ohne Abendessen):2 Erwachsene & eigene Kinder 5 – 16 J.: 24,00 € (zzgl. 3,00 € p. P.)1 Erwachsener & eigene Kinder 5 – 16 J.: 16,50 € (zzgl. 3,00 € p. P.)

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven
Freitag, 25. Oktober 2019 19:30 Uhr

Fischtown Pinguins gegen Düsseldorfer EG

Telefonischer Kartenservice: 0471- 59 17 59 Weitere Informationen zu den Fischtown Pinguins unter:www.fischtown-pinguins.de Hinweis für die Besucher:Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

EISARENA Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Samstag, 26. Oktober 2019 19:00 Uhr

Eisbären Bremerhaven gegen Artland Dragons

Die Eisbären Bremerhaven greifen in der 2019/2020 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA neu an.Die Basketballer aus Bremerhaven sorgen bei ihren Spielen für beste Unterhaltung und Spannung pur. Gänsehautatmosphäre und Sport der Extraklasse sind hier garantiert.Hinweis für die Besucher:Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

Stadthalle Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Sonntag, 27. Oktober 2019 10:30 Uhr

Gesprächsrunde mit Barbara Fixy, Journalistin, Nordsee- Zeitung

Wer in Stotel wohnt und ferne Kulturen kennenlernen möchte, muss keine Flugreise buchen. Die Welt kommt hierher ins Hohe Feld und macht es zum wahrscheinlich internationalsten Ort im Cuxland. Menschen aus etwa 40 Nationen bilden hier ein rund 700-köpfiges Vielvölkergemisch. Barbara Fixy ist Journalistin und Nachbarin in der gleichnamigen Siedlung. Sie möchte einen lebhaften Eindruck des Weltdorfs vermitteln und bittet daher die Experten aufs Podium: ihre Bekannten aus dem Hohen Feld. Wachgeküsst haben französische Bauarbeiter den ländlichen Ort um den ehemaligen Sitz der Grafen zu Stotel in den 1970er Jahren. Dann kamen die Bewohner aus aller Welt: erst GIs der amerikanischen Besatzungstruppen, dann Einwanderer aus Osteuropa, zuletzt diejenigen, die von den Krisenherden der Welt fliehen. Der Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe organisiert durch den Freundeskreis Deutsches Auswandererhaus e.V.Diese Veranstaltung ist öffentlich.Der Freundeskreis Deutsches Auswandererhaus e. V. hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1985 erheblich für das Migrationsmuseum verdient gemacht: So hat er in den vergangenen Jahrzehnten eine bedeutende Grafiksammlung erworben und den Grundstock für die Bibliothek zur deutschen Einund Auswanderungsgeschichte zusammengetragen. Auch organisiert der Freundeskreis jedes Jahr eine Vortragsreihe mit ausgewiesenen Experten sowie Konzerte, Lesungen und Filmvorführungen, die mit deutscher Migrationsgeschichte zu tun haben. Die Matineen finden in den Räumlichkeiten des Deutschen Auswandererhauses statt.

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven