Willkommen auf unseren Tourismusseiten!

Veranstaltungen

Drucken
 
Mittwoch, 02. Januar 2019 - Dienstag, 31. Dezember 2019 14:00 Uhr ganzjährig

Im HafenBus durch die Überseehäfen

Die Seestadt hat eine maritime Seite, die selbst den meisten Bremerhavenern bisher verborgen blieb. Doch das ist jetzt vorbei. Der HafenBus fährt durch den Überseehäfenbereich, über das beeindruckende Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem interessanten Bereich "High & Heavy" im Norden der Stadt. Bislang war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der Zugang zu diesen Betriebsgeländen verwehrt. Doch dieses Problem wurde gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist jetzt für unsere Gäste aus nächster Nähe zu bestaunen. Fahrtzeiten: 01. Januar 2019 - 31. Dezember 2019 Mo. – So. 14:00 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf 13. April 2019 – 27. Oktober 2019 Mo. – Fr., 14:00 Uhr und 16:30 Uhr Sa./So./Feiertag* 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:30 Uhr120 Minuten LeistungsdauerDer HafenBus bietet die Möglichkeit der Mitnahme von einem Rollstuhl pro Tour. Bitten geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung an.Tickets nach Verfügbarkeit in den Tourist-Infos bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt oder direkt am Bus ab 15 Minuten vor Abfahrt! Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung. Reservierte Tickets müssen bis spätestens 60 Min. vor Tourbeginn in einer unserer o. g. Tourist-Infos abgeholt werden.Achtung: Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass muss während der Fahrt/Führung mit sich geführt werden! Fahrtroute variabel. 

Fischereihafen - Havenwelten - Überseehäfen, Bremerhaven, 27568 Bremerhaven
Dienstag, 19. Februar 2019 20:00 Uhr

Unbox your life

Erfolgreich sein? Etwas Besonderes aus dem Leben machen? Das wollen doch irgendwie alle. Aber wie geht das und warum erreichen nur einige Menschen dieses Ziel? Tobias Beck hat dazu Antworten. Mit der grenzenlosen Begeisterungsfähigkeit eines Kindes gibt Tobias Beck den Impuls neu, kreativ und quer zu denken. Und das ab Februar 2019 auch mit einem mitreißenden Bühnenprogramm. Aber Achtung – diese Show könnte Ihr Leben verändern. Tobias Beck zählt zu den besten Speakern Europas und ist selbst erfolgreich als Führungskraft in einem DAX-Konzern, als Start-Up Founder und Unternehmer. Der Hochschuldozent arbeitet als persönlicher Berater namhafter CEOs und schulte bereits Hunderttausende auf seinen Seminaren. Besonders mit dem durch ihn entwickelten „Bewohnerfrei-Modell“ inspiriert er seine Zuhörer, ihr Leben und ihr Erfolgsdenken positiv zu verändern.Sein persönliches Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich glücklich und erfolgreich zu machen. Dafür geht er auch viele unkonventionelle Wege. Über 100 Menschen umfasst seine „Bewohnerfrei-Crew“. Viele von ihnen arbeiten in ihrer Freizeit für das Ziel, anderen beim Wachsen zu helfen. Er selbst interviewt in einem Bewohnerfrei-Podcast erfolgreiche Menschen, um deren Wissen anderen kostenfrei zugänglich zu machen. Mit Erfolg, denn über 2 Millionen Downloads sprechen ebenso für sich, wie über 7,5 Mio. Follower in Social Media. Hunderttausende schauen inzwischen begeistert seine Youtube Clips.Im Herbst 2018 wird das erste Buch von Tobias Beck veröffentlicht. „Unbox your life“ ist ein sehr humorvolles Buch darüber, wie wir unser volles Potenzial entfalten können. Und genau das bringt Tobias Beck ab Februar 2019 auch auf die Bühne. Alles dreht sich um die Frage „Was möchte ich aus meinem Leben machen?“ und „Wie kann ich mich aus meinen Fesseln lösen, um noch glücklicher und erfolgreicher zu leben?“ Dabei berichtet über Tobias Beck wahre und witzige Begebenheiten aus seinem Leben. Er klärt uns auf über „Bewohner“ und andere Menschentypen. Er liefert Anleitungen, wie wir sie erkennen und mit ihnen am besten umgehen. Und er hält uns dabei auch das ein oder andere Mal humorvoll einen Spiegel vor.Tobias Beck möchte nicht einfach nur unterhalten. Er bietet mitreißendes Entertainment mit Relevanz und Nachhaltigkeit. Wer auf den erhobenen Zeigefinger wartet, der wartet vergeblich. Ganz im Gegenteil. „Unbox your life“ bietet einen sehr unterhaltsamen Abend voller Humor, inspirierender Geschichten und ansteckender Begeisterung. Nach einem fulminanten Ende gehen sicher viele Besucher nach Hause mit dem Impuls, ihr eigenes Leben neu und positiv zu beeinflussen.Hinweis für die Besucher:Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:https://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

Stadthalle Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Freitag, 22. Februar 2019 19:30 Uhr

Fischtown Pinguins gegen Krefeld Pinguine

Telefonischer Kartenservice: 0471- 59 17 59 Weitere Informationen zu den Fischtown Pinguins unter:www.fischtown-pinguins.de Hinweis für die Besucher:Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

EISARENA Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Freitag, 22. Februar 2019 20:00 Uhr

Deutschsprachige musikalische Neuinszenierung nach dem Roman von Gaston Leroux

Auf  über  450  Bühnen  Europas  ist  „Das  Phantom  der Oper“  des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern    und    Kritikern    begeistert    aufgenommen worden. Damit  ist  diese deutschsprachige  musikalische  Neuinszenierung, die zum    100.    Geburtstags    des    1910    von    Gaston    Leroux geschriebenen  Romans  „Le  Fantôme  de  l'Opéra“  entstand,  eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Das Musical hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen  des Literaturstoffes  ab, indem es sich viel näher an  die  Romanvorlage  hält  und  in  großen  Teilen  der  Musik,  die Sasson selbst komponierte, bekannte Opernzitate einbindet.  Hinweis für die Besucher:Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:https://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

Stadthalle Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Freitag, 01. März 2019 - Sonntag, 03. März 2019 10:00 - 18:00 Uhr

Fachmesse für Skipper & Boot - Vorträge, Seminare, Informationen, Ausstellung

Nach dem Erfolg der ersten "KlarSchiff Bremerhaven" im Frühjahr 2018 steht die nächste Messe bereits in den Startlöchern und wird vom 1. bis 3. März 2019 stattfinden. Ein breitgefächertes Angebot an Messeständen, Seminaren und Vorträgen wird an diesen Tagen unter einem Dach präsentiert.Dabei richtet sich das Angebot nicht nur an aktive Wassersportler, sondern auch an jene, die gerne noch aktiv werden wollen, sich schon immer für den Wassersport interessiert haben, mit dem Kauf eines Bootes liebäugeln oder sich einfach nur z.B. über die Arbeit der DGzRS oder der Wasserschutzpolizei  informieren möchten.Die Themenvielfalt erstreckt sich von spezifischer Ausstellungsware bis hin zu Vorträgen und Seminaren. Diese betreffen nicht nur das rechtliche Wissen, sondern auch spannende Erlebnisse und Erfahrungen von Welterbummlern sowie Vorführungen von Experten des Bootshandlings und vielen mehr.Am Sonntag (03.03.2019) wird während der Öffnungszeit von 10 bis 18 Uhr zusätzlich ein maritimer Flohmarkt die „KlarSchiff“ ergänzen. Mit nautischen und maritimen Raritäten und natürlich ebenso auch funktionsfähigen Apparaturen und sonstigem Zubehör oder auch Second-Hand-Bekleidung wird dieser Flohmarkt viele Besucher anziehen.Öffnungszeiten der "KlarSchiff Bremerhaven 2019":Vom 01. März bis 03. März 2019 (Freitag bis Sonntag), jeweils von 10.00 bis 18.00 UhrMaritimer Flohmarkt auf der „KlarSchiff“:Sonntag, 03. März 2019, von 10.00 bis 18.00 UhrEinrittspreise:Tagesticket Erwachsene:                           6,00 EuroTagesticket Schüler, Studenten,Rentner, Schwerbehinderte ab 70%:            4,00 EuroKinder bis 15 Jahre in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.Weitere Informationen:www.klarschiff-bremerhaven.deund telefonisch unter 0471 - 59 17 224 Hinweis für die Besucher:Es ist nicht gestattet Hunde oder andere Tiere mitzuführen!Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:https://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

Stadthalle Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Freitag, 01. März 2019 19:30 Uhr

Fischtown Pinguins gegen Thomas Sabo Ice Tigers

Telefonischer Kartenservice: 0471- 59 17 59 Weitere Informationen zu den Fischtown Pinguins unter:www.fischtown-pinguins.de Hinweis für die Besucher:Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

EISARENA Bremerhaven, Wilhelm-Kaisen-Platz 1, 27576 Bremerhaven
Sonntag, 03. März 2019 11:00 Uhr

Karneval weltweit

Wofür steht das Wort Karneval? Warum – und vor allem was – feiern Jahr für Jahr bunt verkleidete Menschen auf den Straßen? Und wie zelebrieren Menschen in anderen Teilen der Welt eigentlich die närrischen Tage? Während einer spannenden Reise durch die Geschichte und die verschiedensten Traditionen des Karnevals erhalten die Teilnehmer während dieser thematischen Führung durch das Deutsche Auswandererhaus nicht nur Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Karneval und Fasching. Sie erfahren auch, durch wen der katholische Brauch im 20. Jahrhundert aus dem Ruhrgebiet in den protestantischen Norden kam und wie deutsche Auswanderer versuchten, den Karneval in den USA populär zu machen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0. 

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven
Montag, 04. März 2019 11:00 Uhr

Karneval weltweit

Wofür steht das Wort Karneval? Warum – und vor allem was – feiern Jahr für Jahr bunt verkleidete Menschen auf den Straßen? Und wie zelebrieren Menschen in anderen Teilen der Welt eigentlich die närrischen Tage? Während einer spannenden Reise durch die Geschichte und die verschiedensten Traditionen des Karnevals erhalten die Teilnehmer während dieser thematischen Führung durch das Deutsche Auswandererhaus nicht nur Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Karneval und Fasching. Sie erfahren auch, durch wen der katholische Brauch im 20. Jahrhundert aus dem Ruhrgebiet in den protestantischen Norden kam und wie deutsche Auswanderer versuchten, den Karneval in den USA populär zu machen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0. 

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven
Montag, 04. März 2019 14:00 Uhr

Rundgang durch Dauerausstellung

Am jeweils ersten Montag eines Monats bietet das Deutsche Auswandererhaus eine Führung speziell für Senioren, Gäste mit Sehbehinderung sowie für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, an. Das Erlebnismuseum ist barrierefrei und bietet zahlreiche Sitzmöglichkeiten, die während der „Reise“ zu einer kleinen Pause einladen. Aufzüge und breite Flure machen alle Bereiche des Museums für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer zugänglich, sodass sie uneingeschränkt die Räume der Ausstellung erkunden können. Zudem verfügt das Deutsche Auswandererhaus über zwei Faltrollstühle zur kostenfreien Ausleihe für die Dauer des Besuches. Klangkulissen lassen die Schauplätze lebendig werden. So können Blinde und Menschen mit Sehbehinderung den Weg der Aus- und Einwanderer akustisch miterleben. Außerdem haben sie während der Führung die Möglichkeit, Figuren und andere Ausstellungsstücke zu berühren und so das Museum auf vielfältige Weise mit den Händen zu entdecken.Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0. 

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven
Freitag, 08. März 2019 18:30 Uhr

Frauen in der Fremde

Wir wollen eine Stimme – mit dieser Forderung gingen vor über hundert Jahren Frauen in Europa auf die Straße. Aus ihrem Wunsch nach dem Frauenwahlrecht wurde Realität, aus der ursprünglich sozialistischen Protestveranstaltung der Internationale Frauentag, der jedes Jahr weltweit am 8. März begangen wird. Aus diesem Anlass nimmt das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven bei einer thematischen Führung die weibliche Seite von Migration in den Blick: Nach einem Begrüßungscocktail lernen die Teilnehmerinnen die bewegenden Lebensgeschichten von Frauen kennen, die im 20. Jahrhundert ihre Heimat verließen und in der Fremde ein neues Leben begannen. So zum Beispiel Ilse Prechtel, die es im Alter von 21 Jahren in ihrer bayerischen Heimat nicht mehr aushält: Sie zieht 1949 nach Australien und begegnet dort nicht nur Koalabären und Krokodilen, sondern auch ihrem zukünftigen Ehemann Colin Tesch. In Deutschland hingegen verliebt sich die Belgierin Elza Neirynck 1940 in den deutschen Soldaten Karlheinz Schüler. Zwei Jahre später wird sie dann ins schlesische Krappitz deportiert – in die Uhrenfabrik ihres zukünftigen Schwiegervaters. Wie die beiden jungen Frauen ihr Leben in der Fremde meisterten, das erfahren die Teilnehmerinnen während dieser Führung am Weltfrauentag.Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0.

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven