Willkommen auf unseren Tourismusseiten!

Veranstaltungen

Drucken
 
Samstag, 03. September 2016 - Sonntag, 17. September 2017 Di-So 10-17 Uhr

Werbefotografien der 1950er Jahre

Fotografien zum wirtschaftlichen Wiederaufbau und zur Konsumwelt des "Wirtschaftswunders" aus der Sammlung Schüler

Historisches Museum Bremerhaven, An der Geeste, 27570 Bremerhaven
Sonntag, 01. Januar 2017 - Sonntag, 31. Dezember 2017 14:00 Uhr ganzjährig

Im HafenBus durch die Überseehäfen

Die Seestadt hat eine maritime Seite, die selbst den meisten Bremerhavenern bisher verborgen blieb. Doch das ist jetzt vorbei. Der HafenBus fährt durch den Überseehäfenbereich, über das beeindruckende Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem interessanten Bereich "High & Heavy" im Norden der Stadt. Bislang war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der Zugang zu diesen Betriebsgeländen verwehrt. Doch dieses Problem wurde gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist jetzt für unsere Gäste aus nächster Nähe zu bestaunen. Fahrtzeiten: 01. November 2016 – 09. April 2017- Mo. – So. 14.00 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf10. April 2017 – 05. November 2017- Mo. – Fr., 14.00 Uhr und 16.30 Uhr- Sa./So./Feiertag* 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.30 Uhr120 Minuten LeistungsdauerDer HafenBus bietet die Möglichkeit der Mitnahme von einem Rollstuhl pro Tour. Bitten geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung an.Tickets nach Verfügbarkeit in den Tourist-Infos bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt oder direkt am Bus ab 15 Minuten vor Abfahrt! Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung. Reservierte Tickets müssen bis spätestens 60 Min. vor Tourbeginn in einer unserer o. g. Tourist-Infos abgeholt werden.Achtung: Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass muss während der Fahrt/Führung mit sich geführt werden! Fahrtroute variabel. 

Fischereihafen - Havenwelten - Überseehäfen, Bremerhaven, 27568 Bremerhaven
Montag, 02. Januar 2017 - Sonntag, 31. Dezember 2017

Privatsammlung von Harald Sawatzki

Herzlich Willkommen!Die Ausstellung befindet sich in einem Nebengebäude am Landhaus Ahrens "Bauernschänke"Geöffnet:  nach Vereinbarung.Tel. 04746/6816

Landhaus Ahrens, Dorfstraße 31, 27628 Hagen-Bramstedt zw. Bremen und Bremerhaven
Mittwoch, 11. Januar 2017 - Mittwoch, 28. Juni 2017 18:00 Uhr

mit David Schollmeyer an der Beckerath-Orgel

Jeden Mittwoch - 18 Uhr: ORGELANDACHTDie große Beckerath-Orgel der Großen Kirche wurde 1986 erbaut.1999 folgte eine gründliche Renovierung und Neuintonierung.Eine weitere mit Register-Ergänzung 2016.2016  feierte die Orgel zudem ihren 30. Geburtstag.Der Eintritt ist frei!- Änderungen vorbehalten! -

Große Kirche, Bürgermeister-Smidt-Str. 45, 27568 Bremerhaven
Samstag, 04. Februar 2017 - Samstag, 03. Juni 2017 12:00 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat um 12 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat - 12 Uhr„Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Großen KircheDie große Beckerath-Orgel der Großen Kirche wurde 1986 erbaut. 1999 folgte eine gründliche Renovierung und Neuintonierung, 2016 eine weitere mit Register-Ergänzung. Die Orgel ist die größte in Bremerhaven. Regelmäßig werden Orgelkonzerte veranstaltet.2016 feierte die Orgel ihren 30. Geburtstag.An der Beckerath-Orgel: Kantor David Schollmeyer und Gäste- Änderungen vorbehalten! -Der Eintritt ist frei! 

Große Kirche, Bürgermeister-Smidt-Str. 45, 27568 Bremerhaven
Sonntag, 19. März 2017 - Sonntag, 30. April 2017 Di-Fr 11-18, Sa-So 11-17

LIBERTYJason Dodgewith 3 works by Laurent-David Garnier

Jason Dodge (*1969 Newtown, Pennsylvania, lebt in Berlin) ist seit April 2016 Stipendiat des Bremerhaven-Stipendiums, das er Ende März diesen Jahres beenden wird. Zum Abschluss seines Aufenthaltes in Bremerhaven zeigt er in der Kunsthalle "LIBERTY".Die Ausstellung "LIBERTY" besteht aus insgesamt drei Elementen. Zu sehen ist eine neue Arbeit von Jason Dodge, eine Zusammenstellung von Dingen aus aller Welt, die gemeinsam als Zeichen paralleler Bedeutungen gelesen werden können. Zwar ist jedes Ding für sich erkennbar - eine Flasche, ein Ticket, ein Einkaufswagen -, aber es übernimmt zugleich die Möglichkeit in seiner speziellen Anordnung eine andere Bedeutung zu bekommen, vielleicht ein Zeichen, vielleicht eine Prophezeiung.Zugleich wird Laurent-David Garnier (Studium der Bildendenden Künste am Sandberg Institut in Amsterdam, ausgebildeter Parfümhersteller) drei olfaktorische Werke zeigen, also Arbeiten, die unsere Riechwahrnehmung unmittelbar ansprechen. Duft bzw. Geruch besitzt die Kraft, eine ganz besondere Bedeutung in einem hervorzurufen, die in der Erinnerung, im Gedächtnis des jeweiligen Betrachters verankert ist. Ähnlich wie Jason Dodges Arbeiten haben auch Garniers Düfte keine festgelegte Bedeutung. Diese erlangen sie erst in der sensorischen Auseinandersetzung mit den Ausstellungsbesuchern.Jason Dodge zeigt außerdem eine Neukonfiguration einer Arbeit, die er vor Jahren schon einmal gezeigt hat. Es handelt sich um einen goldenen Blitzableiter, den er für die Ausstellung im Kunstverein in dreifacher Ausführung neu herstellen ließ. Einer dieser Blitzableiter verbleibt beim Künstler, den zweiten erhält der amerikanische Lyriker CAConrad (*1966). Das dritte Exemplar, welches mit Ausstellungsende in den Besitz der Stadt Bremerhaven übergeht, wird nur zeitweise in der Kunsthalle zu sehen sein. Der Blitzableiter wird nämlich nur dann im Ausstellungsraum, nach Norden weisend, aufgestellt, wenn CAConrad seine Version des Blitzableiters als Kompass in den Ritualen nutzt, die er von Zeit zu Zeit in Europa und in Nordamerika aufführt. Wann immer CAConrad den goldenen Stab verwenden wird, wird er den Kunstverein Bremerhaven darüber informieren. So wird der goldene Blitzableiter nur während der jeweiligen Zeitspanne seiner Performance in Bremerhaven präsentiert. Jason Dodges Atelier bildet dabei den einzigen Fixpunkt der Arbeit. Hier wird der goldene Blitzableiter dauerhaft installiert.Wie die meisten von Jason Dodges Arbeiten ist die Herleitung der Bedeutung Sache des Betrachters. Es mag aussichtslos sein, nach dem "Sinn" des Werkes zu suchen. Lebendig wird es erst, wenn es außerhalb des musealen Zusammenhangs wahrgenommen und erlebt wird.

Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven
Samstag, 01. April 2017 - Sonntag, 30. April 2017 18:30 Uhr

Kochspaß für Körper und Seele - Das MVZ schwingt den Kochlöffel

„Man muss dem Körper etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ – Winston Churchill. In kürze startet in unserem MVZ die ernährungsmedizinische Kochgruppe. Durchgeführt wird sie von unserer Ökotrophologin/Ernährungsberaterin Anna Unfried. Jede interessierte Person ab 18 Jahre kann daran teilnehmen und ist herzlich eingeladen.Hintergrund:Gesunde Ernährung wird immer bedeutender und als MVZ für körperliche und psychische Gesundheit liegt es uns am Herzen, Menschen die Geschmacksvielfalt verschiedener Speisen und die Faszination des Kochens näher zu bringen.Es ist unser Anliegen zu zeigen, welchen positiven Einfluss gesunde Ernährung, Freude am Essen und Spaß am Kochen auf Lebensqualität, Zufriedenheit und Gesundheit haben.Die Kochgruppe:In der ernährungsmedizinischen, therapeutischen Kochgruppe liegt der Fokus auf der gesunden Ernährung.Teilnehmer, die interessiert sind, erhalten zum einen wertvolle Informationen zur gesunden Ernährung und zum anderen werden sie praktisch an das Kochen herangeführt.Im Anschluss dürfen die kreierten Speisen verköstigt werden.

MVZ Timmermann und Partner, Marienstr. 37a, 27472 Cuxhaven
Samstag, 08. April 2017 - Samstag, 04. November 2017 Jeden Samstag 11:00 - 13:00 Uhr

Alles rund um den Fisch

Warum wird Bremerhaven die „größte Kühltruhe Europas“ genannt? Wo wurde der erste deutsche Fischdampfer gebaut? Wo werden täglich 20 Millionen Fischstäbchen hergestellt? Dies alles und noch viel mehr erfahren Sie auf einer zweistündigen Zeitreise mit dem Bus durch den Fischereihafen. Ein Besuch des historischen Fischtrawlers „Gera“ darf dabei natürlich nicht fehlen.

Fischereihafen, ab/an Haltestelle vor dem Deutschen Schiffahrtsmuseum, 27568 Bremerhaven
Dienstag, 18. April 2017 - Donnerstag, 27. April 2017 11:00 Uhr

Bremerhavener Kindertagestätten, die am Projekt „Bücherkindergärten – Bücher sind Freunde“ teilnehmen, präsentieren Ergebnisse und Beiträge, die im Laufe des Kindergartenjahres entstanden sind.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek (Mo, Di, Mi, Fr: 11–18 Uhr; Do: 11–19 Uhr; Sa: 11–14 Uhr) zu sehen. Für Kindertagesstätten können zusätzliche Besuchstermine eingerichtet werden.

Stadtbibliothek im Hanse Carré, Bürgermeister-Smidt-Str. 10, 27568 Bremerhaven
Samstag, 22. April 2017 - Sonntag, 23. April 2017

Das FS Polarstern öffnet an zwei Tagen seine Luken für die Öffentlichkeit.

Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2016*17 Meere und Ozeane veranstaltet das Alfred-Wegener-Institut ein OPEN SHIP auf dem FS Polarstern mit einem umfangreichen Rahmenprogramm.UhrzeitenSamstag, 22. April 2017, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr, letzte Möglichkeit für den Rundgang ist 16:00 UhrSonntag, 23. April 2017, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, letzte Möglichkeit für den Rundgang ist 15:00 Uhr

Gelände Lloyd Werft, Ecke Franzius-/Brückenstraße, 27568 Bremerhaven